Unsere Grundlage ist, dass alles von Gott dem Schöpfer kommt.
Durch Jesus Christus, der Mensch geworden ist, hat Gott die Welt mit sich selbst versöhnt.
Anbetung ist ein ganz persönlicher Weg der Beziehung mit dem Schöpfer.
Aus und zu diesem Kern möchten wir gemeinsam leben.
Anbetung drückt sich im Sein vor und mit Gott aus, im Hören, Tanzen, zur Ruhe kommen und in der Kreativität. Wir lernen IHN und uns in seiner Gegenwart immer besser kennen und entdecken unser Potential.
Mit dieser inneren Haltung, ob wir Gemeinschaft miteinander haben, Gastfreundschaft pflegen oder ob wir Räume zur Verfügung stellen, üben wir uns auf Neues einzulassen.